Hallo Kodersdorf!

Es geht wieder los bzw. wir sind schon mittendrin in den Kirmesvorbereitungen! So mitten im Sommer planen wir schon einmal den Herbst. Aber wie immer heißt es: Nichts geht ohne Euch! Wir möchten, dass die Kirmes wieder UNSERE Kirmes wird. Also kommt vorbei, ruft an oder schreibt uns. Wir freuen uns über jede Hilfe. Treffpunkt ist jetzt wieder wöchentlich am Häuschen auf dem Festplatz ab 20 Uhr. Kommt gerne vorbei, wir freuen uns immer über Besuch!

Die Kirmes findet natürlich wieder am ersten Oktoberwochenende auf dem Festplatz statt, also merkt Euch das schon einmal vor. Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen. Das genaue Programm erhaltet Ihr im September. Aber es wird wieder einiges los sein – vom Fackelumzug über Disko und Tanz bis hin zum Familiennachmittag und Frühschoppen. Lasst uns wieder gemeinsam ein vergnügliches und ereignisreiches Wochenende verbringen!

Es wird dieses Jahr auch wieder einen neuen Wettbewerb geben, dieses Mal mit dem Thema Drachen. Also seid kreativ, bastelt, biegt, klebt und vieles mehr. Haut uns wieder um mit Euren tollen Werken! Die Drachen können während des gesamten Festes vorn am Einlass abgegeben werden. Die Siegerehrung findet am Sonntagnachmittag statt. Bitte verseht den Drachen unbedingt mit Eurem Namen!


Auch in diesem Jahr wollen wir wieder fröhlich mit dem Festumzug am Sonntag durch die Gegend ziehen. Startpunkt wird voraussichtlich in Ober Rengersdorf sein. Ob Verein, Firma oder Einzelläufer – Ihr könnt Euch gerne jetzt schon dafür anmelden!

Damit unser Festplatz wieder so schön dekoriert werden kann, benötigen wir wieder herbstliches aus dem Garten. Schaut doch mal bitte in Eure Gärten und überlegt, ob Ihr uns damit unterstützen könnt. Es wäre super, wenn Ihr kurz Bescheid gebt, was Ihr abzugeben habt.

Natürlich sind wir auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um dieses schöne Fest auszurichten. Wer vielleicht den einen oder anderen Taler spenden möchte, kann das gerne tun:

Kontoinhaber: KoKuVe e.V.
IBAN: DE20 8505 0100 0232 0855 36
Verwendungszweck: Traditionspflege


Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, können wir bei Bedarf Spendenquittungen ausstellen.

So, jetzt habt Ihr erst einmal ein paar grobe Informationen. Das genaue Programm kommt in die Septemberausgabe vom Amtsblatt, und natürlich findet Ihr wie immer alle Infos auf unserer Internetseite www.kokuve.de, facebook und instagram.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung vom letzten Jahr und hoffen auf dieselbe großartige Unterstützung, die wir im vergangenem Jahr erfahren durften, sodass es wieder UNSERE gemeinsame Kirmes 2022 wird.

Einen großen Dank an alle die dabei sind und bis bald!!

Kontaktieren könnt Ihr uns wie gewohnt über info@kokuve.de oder Tel. 0173 9984996.

Bis bald
Euer KoKuVe e.V.
KODERSDORFerLEBEN

Liebe Kodersdorfer!

Schön war`s wieder mit Euch! Bei bestem Wetter und mit sonnigen Gemütern haben wir endlich nach 10 vergangenen Jahren wieder einmal zusammen am Feuer beim Assuan stehen können.

Wir haben uns sehr gefreut, dass insgesamt sieben Hexen gebastelt wurden und waren sehr gespannt darauf, was unsere Jury entscheiden wird.

Unsere Jury vom Kindergarten „Brüderchen und Schwesterchen“.

Nach gründlicher Betrachtung und Analyse der Hexen fiel dann die Entscheidung, dass Fred Noack die schönste hässlichste Hexe gestaltet hat. Herzlichen Glückwunsch dafür, aber natürlich auch an alle anderen fleißigen Bastler: Klara Mätschke. Anna Arlt, Leni, Tessa, Fine und Emmi Göhlich, Ella Noack, Beni und Vali Auster, Alfred und Willi Hempel.

Eingeläutet wurde unser Hexenfeuer ganz traditionell mit einem Fackelumzug. Alle waren begeistert von der Vielzahl der Teilnehmer. Damit alle glücklich und sicher auf dem Hexenfeuerplatz ankommen, wurde dieser durch unsere Jugendfeuerwehr begleitet.

Dann konnte der Spaß endlich so richtig losgehen. Die Musik ging an, die Hexen wurden gekürt und Preise vergeben, die Zapfhähne konnten laufen und auf dem Grill wurde gebrutzelt. Es war Zeit zum Schnattern, zum Tanzen, zum Hüpfen und Gesichter schwarz anmalen. Es war ein schönes Bild, die Dorfgemeinschaft beisammenzusehen. Genau so soll es sein.

Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Unser herzlichster Dank geht an alle Unterstützer und Helfer:

Kindergarten „Brüderchen und Schwesterchen“, MTS Kodersdorf, Kodersdorfer Agrargenossenschaft eG, Thomas Spittler, KOIS, Gemeinde Kodersdorf, Matthias Lietsch, Sebastian Lietsch, Martin Hantke, Bäckerei Kämmer, Konrad Arlt, Jugendfeuerwehr Kodersdorf, Freiwillige Feuerwehr Wiesa, Familie Kießlich, NYLA Baugesellschaft mbH, allen Spendern der Spendenbox und Facebook-Spenden!

Unsere Kirmes 2022 wirft natürlich schon so langsam ihre Schatten voraus. Daher möchten wir alle Kodersdorfer bitten, ihre grünen Daumen zu aktivieren und Strohblumen, Kürbisse, Lampionblumen, Dahlien und so weiter anzupflanzen, damit unser Festplatz wieder ganz wunderschön hergerichtet werden kann.

Kontaktieren könnt Ihr uns wie gewohnt über info@kokuve.de oder Tel. 0173 9984996.

Euer KoKuVe e.V.
KODERSDORFerLEBEN
gemeinsam mit
Zur-Zuchtsau e.V.

Liebe Kodersdorfer!

Wir stehen in den Startlöchern und hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen!

Folgenden Ablauf haben wir uns gedacht:

Ab 23.04.2022        Abgabe Eures Holzverschnittes. Wir bitten Euch, keine Wurzeln oder Ähnliches abzugeben.

28.04.2022             Abgabe der Hexen in der Zeit zwischen 16:00 und 19:00 Uhr am Hexenfeuerplatz neben dem Assuan. Bitte denkt daran, die Hexe mit Eurem Namen zu versehen.

Wir freuen uns sehr, dass wir eine großartige Jury für uns gewinnen konnten. Die Kinder unseres Kindergartens übernehmen diese schwierige Entscheidung und wählen die ersten drei schönsten, hässlichsten Hexen aus. Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Werke!

30.04.2022             Ab 19:00 Uhr startet der Fackelumzug an der Flexbrücke. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Jugendfeuerwehr diesen begleiten wird. Wer noch Fackeln benötigt, bekommt diese auch vor Ort.

Nach der Ankunft am Hexenfeuer wird dieses standesgemäß mit den Fackeln angezündet und die schönsten, hässlichsten Hexen geehrt, preisgekrönt und selbstverständlich bewundert.

Hunger und Durst könnt Ihr sehr gerne mitbringen, dagegen haben wir etwas da 😉!

So, jetzt wünschen wir Euch erst einmal ein paar sonnige und frühlingshafte Ostertage. Viel Erfolg beim Verstecken und beim Suchen!  

Wir freuen uns am 30.04.2022 auf Euch!

Kontaktieren könnt Ihr uns wie gewohnt über info@kokuve.de oder Tel. 0173 9984996.

Bis bald
Euer KoKuVe e.V.
KODERSDORFerLEBEN

Wer hat die schönste hässlichste Hexe?

Liebe Kodersdorfer!

Wir möchten Euch so gerne alle Wiedersehen! Wann? Am 30. April 2022 zum Feuer machen an der altbekannten Stelle neben dem Assuan.

Ihr braucht Euch um nichts weiter kümmern, außer Eure Anwesenheit. Das heißt also, sowohl für Musik als auch für Essen und Getränke wird gesorgt sein.

Da wir aber wissen, dass die Kodersdorfer fleißig sind, haben wir für die kreativen und arbeitswilligen unter Euch noch etwas: Wir suchen nämlich die schönste, hässlichste Hexe an diesem Abend. Also legt gerne los, seid kreativ und bastelt was das Zeug hält. Neben Ruhm, Ehre und Anerkennung für Eure Werke warten auch noch kleine aber feine Preise auf Euch. Also ran an die Hexen! Wir bitten Euch, dafür aber nur gut brennbare Materialien einzusetzen, da alle Hexen auf den Haufen kommen werden.

Eingeläutet wird unser Hexenbrennen ganz traditionell mit einem Fackelumzug. Dieser startet an der Flexbrücke. Falls Ihr noch Fackeln benötigt, könnt Ihr vor Ort welche kaufen. Die genaue Uhrzeit, wann es los gehen wird und wo Ihr Eure Hexen abgeben könnt, verraten wir in der nächsten Ausgabe bzw. auch auf www. kokuve.de, facebook oder instagram.

Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen, tolles Wetter, gute Laune und natürlich reichlich Holzverschnitt (Abgabe ab dem 23.04.2022).

Wir freuen uns auf Euch!

Kontaktieren könnt Ihr uns wie gewohnt über info@kokuve.de oder Tel. 0173 9984996.

Bis bald
Euer KoKuVe e.V.
KODERSDORFerLEBEN